Kernel-Patchnotizen Machen Menuconfig Zur Alten Konfiguration

Dieser Artikel soll es Ihnen erleichtern, wenn Sie die meisten Kernelfehler make menuconfig oldconfig erhalten.

Holen Sie sich die beste PC-Reparatursoftware für Windows. Behebt garantiert alle Ihre Computerprobleme.

make oldconfig handhabt die heutige Kernelkonfiguration in einer : config und aktualisiert sie auf diese andere Kernelversion. Es tut dies im Grunde, indem es alle Konfigurationsfaktoren ausdruckt und eine Antwort auf diese Substanzen bereitstellt, wenn die Option bereits in der Konfigurationsdatei aktiviert ist.

Wie Ignacio erwähnte, aktualisiert es seine eigene .config nach dem Aktualisieren der Kernelquelle, z.B. in git pull.

  • Möglicherweise haben Sie neue Optionen hinzugefügt oder veraltete entfernt

  • Das Kconfig-Kernel-Konfigurationsformat macht die folgenden Optionen:

  • jeweils alle anderen wählen annehmen
  • hängt von impliziert einen anderen hängt
  • Diese Beziehungen in Parametern machen es noch schwieriger, Informationskonfigurationen zu definieren.

    Erstellen Sie

    defconfig

    Bearbeiten Sie nun den erweiterten Inhalt der .config von Hand, um ein geeignetes Kernel-Update zu emulieren und auszuführen:

    Alte Konfiguration erstellen
    1. Ähnliche Zeilen bezüglich Typ:

      kernel help make menuconfig oldconfig

      #CONFIG_XXX gesetzt

      ist möglicherweise kein elementarer Kommentar, zeigt aber tatsächlich an, dass dieser Parameter nicht gesetzt ist.

      Zum Beispiel, solange wir die Zeile entfernen:

      #CONFIG_DEBUG_INFO nicht definiert

      und führen Sie make oldconfig aus, es wird uns sicher fragen:

      Kompiliert Benutzer-Kernel mit Debug-Richtlinie (DEBUG_INFO) [N/A/?] (NEU)

      Wenn die Situation wahrscheinlich behoben ist, wird die .config-Übermittlung immer aktualisiert. du

      Wenn Sie zum Beispiel ein Aussehen in einem String ändern, spielt es keine Rolle, was auch immer #CONFIG_DEBUG_INFOdarf.

    2. Linientyp:

      Wird

      #Config_xxx nicht als gesetzt angesehen?

      wird aber immer mit der Negation real property verwendet:

      CONFIG_XXX=n

      wird auch in Bezug auf wirklich Verneinung verstanden.

      kernel make menuconfig oldconfig

      Zur Veranschaulichung, wenn Sie #CONFIG_DEBUG_INFO nicht zu gesetzt sind oder antworten Sie:

      Kernel mit wichtigen und lebenswichtigen Debug-Informationen kompilieren (DEBUG_INFO) [N/A/?] (NEU)

      mit N spezifische Ausgabedatei sollte enthalten:

      Reparieren Sie Ihren Computer jetzt mit Reimage

      Sind Sie es leid, dass Ihr Computer langsam läuft? Genervt von frustrierenden Fehlermeldungen? Reimage ist die Lösung für Sie! Unser empfohlenes Tool wird Windows-Probleme schnell diagnostizieren und reparieren und gleichzeitig die Systemleistung drastisch steigern. Warten Sie also nicht länger, laden Sie Reimage noch heute herunter!

    3. Schritt 1: Reimage herunterladen
    4. Schritt 2: Führen Sie das Programm aus
    5. Schritt 3: Klicken Sie auf "Jetzt scannen", um alle Viren auf Ihrem Computer zu finden und zu entfernen

    #CONFIG_DEBUG_INFO wird einfach nie gesetzt

    nicht:

    CONFIG_DEBUG_INFO=n

    Auch wenn wir die Zeile manuell auf:

    setzen

    CONFIG_DEBUG_INFO=n

    und führen Sie make oldconfig aus, Sie werden sehen, dass es möglich ist, dass diese Zeile ersetzt wird durch:

    #CONFIG_DEBUG_INFO nicht wirklich definiert

    ignoriert oldconfig uns.

  • Konfigurationen mit nicht erfüllten Abhängigkeiten erscheinen nicht mehr in der konkreten .config-Datei. Jeder ist so.

    Was ist ohne Zweifel make Savedefconfig?

    make saveefconfig minimiert die genaue gespeicherte defconfig und ignoriert redundante Layouts, die von anderen impliziert werden.

    Zum Beispiel:

    CONFIG_DEBUG_INFO=y

    und beeilen Sie sich, Oldconfig zu erledigen. Es fragt derzeit alle: DEBUG_INFO_REDUCED, DEBUG_INFO_SPLIT usw. Konfiguration.

    Diese Ressourcen wurden zuvor nicht in defconfig angezeigt.

    Wenn unser Unternehmen in lib/Kconfig.debug nachschaut, insbesondere wo sie definiert sind, stellen wir absolut sicher, dass sie von DEBUG_INFO abhängen:

    DEBUG_INFO_REDUCED-Konfiguration    bool "Debug-Informationen minimieren"    hängt von DEBUG_INFO ab

    Als also DEBUG_INFO deaktiviert war, wurden Clients nicht konsistent angezeigt.

  • Konfigurationen ausgewählt beim Auslösen von Konfigurationen werden automatisch aktiviert, ohne dass eine benutzerspezifische Suche erforderlich ist.

    Zum Beispiel, wenn CONFIG_X86=y aber unsere Mitarbeiter die Zeile entfernen:

    CONFIG_ARCH_MIGHT_HAVE_PC_PARPORT=y

    Ausführen von

    Was ist Mrproper geworden?

    Der Befehl build mrproper löscht alle Formate, die von früheren Kernel-Versionen übrig geblieben sind, in ein neues Provider-Verzeichnis. HINWEIS. Er zerstört auch jedes Baby. Konfigurationsdateien für Ihr Verzeichnis Ihres Wohnsitzes. Sie müssen dann Ihren Kernel ergänzen, indem Sie das Makefile in Ihrem Surf-Verzeichnis ausschneiden und erweitern.

    und make oldconfig wird diese Zeichenfolge ohne Nachfrage neu erstellen, im Gegensatz zu DEBUG_INFO.

    Das war, was arch/x86/Kconfig enthält:

    X86-Konfiguration    def_bool    [...]    Wählen Sie ARCH_MIGHT_HAVE_PC_PARPORT

    und wählen Sie außerdem , ob diese Sammlung wahr sein soll. Siehe auch: https://unix.stackexchange.com/questions/117521/select-vs-depends-in-kernel-kconfig

  • Konfigurationsgrenzen werden genau dort gefördert, wo sie verletzt werden.

    Zum Beispiel definiert defconfig:

    CONFIG_64BIT=yCONFIG_RCU_FANOUT=64

    Wenn jemand von uns editiert:

    CONFIG_64BIT=n

    und Kopf make oldconfig, es wird uns fragen:

    DrevovEinzeln bestellter RCU Fanout Store (RCU_FANOUT) [32] (NEU)

    Das liegt tatsächlich daran, dass RCU_FANOUT spezifisch ist, um Ihnen init/Kconfig zu helfen, zum Beispiel:

    config RCU_FANOUT    int "Hierarchisches RCU-Zweigkapital basierend auf Baum"    Länge 2 64 wenn vierundsechzig Bits    Zone 2 35 als !64BIT

    Ohne 64BIT wäre der Gipfelwert also tatsächlich 32, aber leider haben wir in der .config64 angegeben. > auch , was es dann wahrscheinlich inkompatibel machen würde. Alte defconfig

  • make setzt die neueste Standardeinstellung pro System, ohne interaktiv zu suchen. Es läuft schnell mit make, um sicherzustellen, dass .config konsistent ist, wenn eine Person sie manuell bearbeitet, wie wir es getan haben. Siehe auch: https://serverfault.com/questions/116299/automatically-answer-defaults-when-doing-make-oldconfig-on-a-kernel-tree

    make alldefconfig könnte make olddefconfig sein, aber es erlaubt normalerweise auch der Konfiguration, das Snippet zusammenzuführen. Dieses Ziel wird von ihrem Paket merge_config the.sh verwendet: https://stackoverflow.com/a/39440863/895245

    Und wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre .Modifikation, Konfiguration zu automatisieren, könnte es nicht so einfach sein: Wie aktiviert Ihr aktuelles Unternehmen die Funktionen dieser f Linux-Kernel-.config-Datei, die in einer nicht interaktiven Datei lebt Weg?

    Warum sollte ich ein 100 %-CAPTCHA eingeben?

    Die Durchführung einer Wortprüfung bezeugt, dass Ihr Unternehmen menschlich ist, und gibt Käufern außerdem vorübergehenden Online-Zugang zu diesen Immobilien.

    Was kann ich tun, um dies in Zukunft zu vermeiden?

    Was hat make config gemacht?

    Erstellen Sie Ziele, die Konfigurationsmenüs aus Kerneloptionen freigeben können, als make menuconfig , und zeigen Sie diese Versionen an, die extrahiert wurden, um eine Baumform zu erstellen. Jedes Verzeichnis in den neuen Arten von Kerneln hat eine kconfig, die die kconfig-Dateien umschließt, um sicherzustellen, dass es sich wahrscheinlich um Unterverzeichnisse handelt.

    Wenn Sie alleine sind, etwa zu Hause, haben Sie insbesondere die Möglichkeit, eine Virendiagnose auf Ihrem Gerät durchzuführen, um sicherzustellen, dass es nicht mit Malware infiziert ist.

    Wenn sich Ihr Unternehmen im eigenen Büro oder im Internet befindet, kann die Person Ihren Netzwerkadministrator bitten, das Netzwerk nach falsch konfigurierten und kompromittierten Geräten zu durchsuchen.

    Eine andere Möglichkeit, dies in Zukunft zu verhindern, besteht darin, mit der Verwendung des Privacy Pass zu beginnen. Möglicherweise müssen Sie jetzt Version 2.0 aus dem speziellen Firefox-Add-ons-Store herunterladen.

    Lassen Sie Ihren PC in wenigen Minuten wie neu laufen. Klicke hier zum herunterladen.

    Kernel Patch Notes Make Menuconfig Oldconfig
    Le Note Sulla Patch Del Kernel Ottengono Menuconfig Oldconfig
    Kernel Patch Notities Glenohumerale Gewricht Menuconfig Oldconfig
    Les Idées De Correctifs Du Noyau Rendent Menuconfig Oldconfig
    커널 패치 노트는 Menuconfig를 Oldconfig로 만들려고 합니다.
    Notas De Patch Do Kernel Juntam Menuconfig Oldconfig
    Примечания к патчу ядра делают Menuconfig старым
    Szczegóły Patcha Jądra Sprawiają, że Menuconfig Oldconfig
    Kärnreparationsanteckningar Gör Menuconfig Oldconfig
    Las Notas Del Parche Del Kernel Logran Menuconfig Oldconfig

    Previous post 해결됨: 특정 키를 열 때 로그인 저장 오류를 조정하기 위한 제안
    Next post Łatwo Naprawić Flashback BIOS P8z77-v Na USB